CPS-CORPORACIÓN ALEMANA DE BENEFICENCIA Y DESARROLLO === CPS - DEUTSCHE KORPORATION FÜR WOHLTÄTIGKEIT UND ENTWICKLUNG

Deutsches und Deutsche und alle anderen auch, sind bei uns, herzlich willkommen

Dr.Wolf Weber-Hill, CEO Gigathor-S.A. 

Wenn uns ernstzunehmende Wissenschaftler erzählen, dass unser schöner Planet in dreissig Jahren unbewohnbar sein wird. Dann ist das Grund genug für uns wenigstens das zu tun was wir tun können. Wir können den dringend benötigten Strom in jeder denkbaren Grössenordnung erzeugen. Wir brauchen dafür keine Rekurse zu zerstören oder nicht erneuerbare Rekurse zu verbrauchen. Wir können mit dem was da ist, alle Energie erzeugen, die man sich nur wünschen kann. Wir verletzen dabei nicht ein einziges Naturgesetz. Wir verbrauchen für die Erzeugung von 1 MW nur knapp 300m2. Das ist fast nichts gegen den gewaltigen Platzverbrauch der Sonnenenergie. Die für die selbe Strommenge von 1 MW = 1ha Land verbraucht. Der mit Modulen zugestellt werden muss.

 

Also was ist jetzt wichtig ? Jetzt ist wichtig, dass wir wenigstens anfangen unsere SGV-G Stromerzeuger zu verkaufen. Da das in Deutschland sehr schwierig ist, ich aber Deutscher bin, haben wir uns den machbaren Weg ausgedacht, uns zunächst nur an Einfamilienhausbesitzer oder in ähnlicher Situation lebender, zu wenden. Denn diese können für sich selbst entscheiden, ob sie oder ob sie nicht, einen SGV-G Stromerzeuger ihren Strom erzeugen lassen. Einen der mit nichts unsere Umwelt belastet. Fast alles was wir benötigen können wir in bester Qualität in Deutschland erhalten. Nur der Generator, den wir benutzen ist aus China, eine gute Qualität auch, dass was wir in Chile bei uns, bauen müssen, sind wenige Teile. Also am allerwichtigsten ist jetzt: Sie liebe Freunde unserer Technologie, davon zu überzeugen, dass jetzt der richtige Augenblick gekommen ist, sich einen solchen SGV-G10KW/h anzuschaffen. Wenn dann erst einmal einige SGV-G Stromerzeuger da sind, wird auch die Bundesregierung einsehen, dass wenn wir wirklich etwas verändern wollen, wir es auch dort verändern, wo es bislang immer auf das gleiche hinauslief, auf die Verschmutzung unserer Umwelt. Und dies mit so gefährlichen Dingen wie dem CO2. C02 hat die Eigenschaft, dass es die Sonnenwärme in unsere Atmosphäre eintreten lässt, aber nicht wieder hinaus. Dadurch erwärmt sich ständig mehr unser Planet. Jetzt haben  wir die Chance es alles viel besser zu machen. Ohne CO2 Verseuchung und ohne irgendwie geartete Kontamination. Sodass sich der Effekt ergibt, dass der C02 Gehalt wieder abnimmt und somit unsere Erderwärmung auch wieder auf normale Werte sinkt. Ganz einfach logisch gedacht. So kommt man von selbst darauf, dass es auch anders geht, wir sind nur dem falschen Pferd hinterhergelaufen. Jetzt heisst es die Ärmel aufkrempeln und den Stall wieder sauber zu machen. Unsere Welt ist eine so herrliche, wir tragen alle Verantwortung dafür, wie wir diese schöne Welt unseren Kindern überlassen. RA  Catherine Weber S. MBA